Fahrzeugbau Standard Kofferaufbauten auf Fahrgestell

Wir fertigen Kofferaufbauten nach Ihren Anforderungen und Wünschen. Egal ob Einzelstück oder Serien in großer Stückzahl, wir beraten Sie fachgerecht und individuell, denn schließlich muss Ihr Fahrzeug auch auf Ihre Transportbedürfnisse zugeschnitten sein.

Kofferaufbauten aus Plywood, Aluwood, Aluminium, GFK-Sandwich, Stahl-Sandwich, Isolierkoffer, Trockenfracht, Frischdienst und Tiefkühlkoffer, Schiebewand- und Klappwandkoffer sind in allen möglichen Bauarten und Größen lieferbar.

Unterbauten (Hilfsrahmen) werden bei uns bis 7,5 to im Standard aus eloxiertem Aluminium gefertigt. Auf Wunsch können wir diese jedoch auch in Stahlbauweise z.B. verschachtelt feuerverzinkt liefern. Fast alle Aufbauten sind mit Zertifikat zur Seitenwand- und Stirnwandfestigkeit erhältlich, geprüft von TÜV Nord nach DIN DIN EN 12642 Code XL und VDI 2700 (bis max. 2 Reihe Zurrleisten), damit Sie jederzeit eine sehr gute Ladungssicherung durchführen können.

Erklärungen

Plywood
Heißt wörtlich übersetzt Sperrholz. Es bezeichnet jedoch im Nutzfahrzeugbereich ein Aufbaumaterial für Kofferaufbauten, welches einen Holzkern hat und innen und außen mit Kunststoff (GFK) beschichtet ist. Es ist wärmeresistent, stabil und leicht zu lackieren. Dieses Material findet besonders im Autovermietungs- und im Lebensmittelbereich Anwendung. Vorteil: preiswert, einteilige Oberfläche ohne Ansatzkanten Nachteile: Hohes Gewicht, schlecht zu entsorgen - kann nicht recycelt werden

Aluwood
Ist ein geschützter Begriff eines namhaften Koffer-Bausatzherstellers. Es ist in der Bauart wie Plywood mit Holzkern jedoch innen und außen mit Aluminium beschichtet. Vorteil gegenüber Plywood: leichter im Gewicht, stabiler, besser in der Wiederverwendung zu Entsorgen.

Isolierkoffer
Sind Kofferaufbauten die eine Isolierung haben. Es sind keine Isowerte geprüft oder festgelegt. Die Außen- und Innenhaut kann z.B. aus GFK oder Stahlblech sein

Frischdienst
Hier sind Aufbauten und Auskleidungen gemeint, welche überwiegend Lebensmittel oder temperaturgeführte Güter im Plusbereich transportieren. Die Aufbauten sind isoliert und haben eine Kühlanlage.

Schiebewandkoffer
Ist ein Kofferaufbau, welcher in der Regel einseitig eine schiebbare Plane hat. Hierdurch ist eine seitliche Beladung des Fahrzeuges möglich.

Klappwandkoffer
Ist in der Regel ein Aluminiumkoffer, welcher einseitig oder beidseitig Klappbordwände hat. Durch das herunterklappen der unteren Bordwand wird automatisch die obere Bordwand nach oben unter oder über das Dach geklappt. Wird besonders im Getränke Transportbereich eingesetzt.


Kofferaufbau mit Schiebeplane 7,5 t
Kofferaufbauten von EVELS
Kofferaufbauten von EVELS
Kofferaufbauten von EVELS
Kofferaufbauten von EVELS
Kofferaufbauten von EVELS
Kofferaufbauten von EVELS
Kofferaufbauten von EVELS
Kofferaufbauten von EVELS
Kofferaufbauten von EVELS
Kofferaufbauten von EVELS
Kofferaufbauten von EVELS
Actros mit FerroFoam Koffer
Alu Koffer zum Transport und Verkauf von Bildern
Alu-Klemmbau Koffer mit Seitenklappe
Aluwood Koffer für Papier Transport als Zug mit Tandem Anhänger 10,9 to
Aluwood Koffer mit Doppelflügeltür
Aluwood-Koffer mit Heckrollo
Aluwoodkoffer
Crafter Koffer LBW Alkoven
Crafter mit Alu Koffer und Seiten- sowie Heckklappe
EASY LIGHT MB Sprinter
Ferro Foam Koffer im Leichtbau mit Ladebordwand
FERROBox Ford Transit L5 mit Ladebordwand
FERROBox mit eingelassenen Kombi-Anker-Zurrleisten und Lichtdach
FERROBox mit Hygieneboden und Airlineschienen
FerroFoam Leichtbaukoffer
Getränke Koffer mit Seitentüren und Ladebordwand
Getränker Koffer mit Seitentüren
Koffer für Kunsttransporte
Koffer mit Seitenreff und senkrechter Ladungssicherung
Kofferaufbau mit seitlicher Schiebeplane
Mitsubishi Canter mit Leichtbaukoffer
Sandwisch Leichtbaukoffer
Stäbchen Zurrleisten in den Seitenwänden eingelassen
VW T5 mit Koffer 3 seitig Klappen
Leichtbau Koffer mit Schiebeplane 3,5 t